Qualität

Um unseren Kunden immer die bestmögliche am Markt erhältliche Qualität zu gewährleisten, unterstehen unsere Produkte während des gesamten Herstellungsprozesses einer ständigen Qualitätskontrolle.

Alle Rohstoffe, die von uns fachgerecht weiterverarbeitet werden, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau ohne die Verwendung von schädlichen Pestiziden oder Chemikalien.
Durch den Einsatz innovativer Erntemaschinen sowie durch intensive Analyseverfahren während des kompletten Extraktionsvorgangs erreichen wir nicht nur eine erstklassige Produktqualität, wir produzieren auch besonders umweltschonend und nachhaltig.

Extraktion

Die Extraktion von Cannabiskonzentraten erfolgt in Abhängigkeit von der Löslichkeit der Cannabinoide und anderer aktiver Bestandteile der Hanfpflanze. Verschiedene Extraktionsmethoden werden zum Extrahieren des Cannabiskonzentrats angewendet, wobei jede ein unterschiedliches Effektivitätspotential besitzt. Der Ertrag des Cannabiskonzentrats, die Wirksamkeit des Konzentrats und die grundlegende Sicherheit des Produkts hängen unter anderem von der Qualität der angewandten Methode ab.

Die Extraktion des Cannabiskonzentrats mittels CO2 (Kohlendioxid) erfreut sich der höchsten Akzeptanz am Markt. Es handelt sich dabei um ein besonders sicheres und unbedenkliches Verfahren, bei dem das Risiko verbleibender Lösemittelrückstände ausgeschlossen werden kann. Jedoch sind CO2- Extraktionssysteme erheblich kostenintensiver als Butan- oder Hexansysteme. CO2 agiert unter Hitze- oder Kälteeinfluss als Lösungsmittel, wobei die Hanfblätter unter großem (überkritischem) oder geringem (unterkritischem) Druck durchsetzt wird. Jedoch gestaltet sich die CO2-Extraktion von qualitativ hochwertigen Konzentraten ohne entsprechende Gerätschaften, die für den benötigten Druck geeignet sind extrem schwierig.

Vorteile von Co2 auf einen Blick:

  • ist nicht toxisch
  • besitzt den GRAS Status
  • ist ohne Einschränkungen in Lebensmitteln verwendbar
  • hinterlässt keine bedenklichen Rückstände
  • ist frei von Fremdstoffen
  • ist inert
  • ist antibakteriell
  • ist günstig in großen Mengen verfügbar

Diese Extraktionstechnologie ermöglicht:

  • die Wiederverwertung und -gewinnung von CO2
  • Gewinnung von Substanzen in ihrer natürlichen Form
  • Verarbeitung empfindlicher Produkte bei moderaten Temperaturen
  • Erzielung hoher Ausbeuten
  • Auschluss von Sauerstoff